Anzeige

Google Pixel: Android 10 erschienen, bis zu vier neue Modelle denkbar

    0

Google hat die erste stabile Version von Android 10 offiziell veröffentlicht – und es gibt Pixel-News.

Ein Blick über den Tellerrand hin zu Google lohnt sich heute doppelt. Denn nach Beta-Releases zu der neuen Version von Android gibt es Android 10 jetzt offiziell.

Update zuerst für Google-Smartphones

Zwei kanadische Mobilfunkanbieter hatten den 3. September als Update-Datum für Pixel-Smartphones genannt, was sich bewahrheitet hat. Android 10 steht zuerst für das Pixel (XL), Pixel 2 (XL), Pixel 3 (XL) und Pixel 3a (XL) erscheinen.

Andere Smartphones werden das Update ebenfalls erhalten. Allerdings liegt es dann an Samsung, LG und Co. die Software an ihre Geräte anzupassen. Doch diverse OEMs haben ebenfalls bereits öffentliche Beta-Tests gestartet. Android 10 kommt mit neuen Gesten, einem Nachtmodus wie in iOS 13, Datenschutzoptionen und weiteren Features daher.

Passend dazu wurden auch neue Details zu Googles nächsten Flaggschiffen bekannt: Es könnten einem FCC-Eintrag in den USA zufolge bis zu vier neue Modelle geben. Zwei davon sind sicherlich die Nachfolger des Pixel 3 und Pixel 3 XL mit besseren Kameras und Specs – aber auch ein weiteres 5G-Modell ist mit den neuen Hinweisen nicht vom Tisch.

via 9to5Google
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.