Anzeige

Apple Arcade: Dreimal so viele Partner seit der Ankündigung im März

    4

Apple hat beim Event am Dienstag offenbart, dass mehr Entwickler an Apple Arcade teilnehmen als zunächst geplant.

Bei der ersten Ankündigung des Dienstes im März hieß es, dass zum Start viele Dutzend Games verfügbar sein werden. Vorgestern ließ Apple dann ein paar der Entwickler ihre Spiele präsentieren.

Einige bekannte Entwickler mit dabei

Anschließend gab es eine Ansicht aller Partner. Unter den Logos der Studios befinden sich einige sehr bekannte, wie Sega, Konami, Gameloft und Disney. Am Interessantesten ist aber: Im März zeigte Apple 35 Logos – am Dienstag 92.

Von 35 auf 92 offizielle Partner

Wie viele der Partner neu sind und wie viele letztes Mal einfach noch nicht vorgestellt wurden, ist nicht bekannt. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass es einige sind – und entsprechend hohes Interesse an Apple Arcade bei Entwicklern zu konstatieren ist.

Der Dienst startet am 19. September in vielen Ländern, darunter auch Deutschland. Für ein Abo mit Familiensharing fallen monatlich gerade einmal 4,99 Euro an.

via AppleInsider
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.