Anzeige

Umweltschutz: Apple plant Einkauf von nachhaltig gewonnenem Gold

    0

Apple setzt sich mit einem kritischen Rohstoff in der Zuliefererkette auseinander: Gold.

Um ein erneutes Zeichen in Sachen Umweltschutz zu setzen, soll in Zukunft nur noch nachhaltig produziertes Gold für die Produktion von Gütern erworben werden. Zusammen mit der NGO Resolve will Apple vor allem solches aus Alaska einkaufen.

Umweltschutzförderung in Alaska

Dort wird dann sichergestellt, dass die Flüsse und umgebenden Bergbaugebiete geschützt und also nach dem Abbau wiederhergestellt werden. Auch der Schmuckhersteller Tiffany arbeitet zu diesem Ziel mit Resolve zusammen.

Um Transparenz für die teilnehmenden Firmen gewährleisten zu können, soll die Produktion mit Blockchain-Technologie kontrolliert werden. Wie das aber im Detail funktionieren soll, wurde nicht bekanntgegeben.

via Heise

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.