Anzeige

Telekom zeigt Loolapalooza live, Vodafone startet Spiele-Abo Hatch

    0

Die Telekom und Vodafone, Deutschlands größte Provider, bieten neue exklusive Inhalte.

So informiert uns die Telekom, dass das Lollapalooza Festival live und exklusiv auf MagentaTV und im kostenlosen Livestream bei MagentaMusik 360 gezeigt wird.

Das Musik-Event findet am 7. und 8. September in diversen Metropolen statt. Die Telekom zeigt das Berlin-Event mit internationalen Superstars wie Swedish House Mafia, Billie Eilish, Kings of Leon, Khalid und Rita Ora.

„Der Livestream mit 20 HD- und sechs 360 Grad-Kameras bietet Musikfans ein herausragendes Festival-Erlebnis. Bei MagentaTV wird das Lollapalooza auf Kanal 131 (Standardbelegung) gezeigt. Der kostenlose Livestream wird in der MagentaMusik 360-App und auf der dazugehörigen Website zusehen sein.“

Vodafone versucht sich im Gaming-Bereich an exklusiven Inhalten: Gemeinsam mit Hatch startet Vodafone ein eigenes Pendant zu Google Stadia oder Apple Arcade: Hatch Cloud Gaming. Bisher ist die App nur im Google Play Store verfügbar. Gegenüber iTopnews.de erklärt Vodafone:

„Vodafone-Kunden können den 5G-Spiele-Streaming-Dienst in den ersten drei Monaten kostenlos nutzen. Anschließend kostet der Dienst 6,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Die App vereint mehr als 100 bekannte Spiele.

Hatch Premium-Abonnenten können sich darüber hinaus mit Freunden verbinden, Live-Ranglisten verfolgen und an Live-Turnieren teilnehmen. Hatch Premium schließt ebenfalls den Service Hatch Kids ein, einen separaten und sicheren Bereich für kindgerechte Inhalte zum Spielen, Gestalten und Lernen.“

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.