Anzeige

Telegram führt stumme Nachrichten, Admin-Titel und mehr ein

    0

Der Messenger Telegram hat ein großes Update erhalten.

Eine der Neuerungen ist es, Nachrichten nun auch stumm senden zu können. Am Gerät des Empfängers wird dann beim Empfangen kein Klang abgespielt. Eine Benachrichtigung erhält er aber trotzdem.

Nachrichtenfluss in Gruppen bremsen

Eine weiteres interessantes Feature: Der Slow Mode. Admins können nun einstellen, wie lange Gruppen-Mitglieder zwischen dem Versenden zweiter Nachrichten warten müssen. So sollen unübersichtliche Gruppenchats verhindert werden.

Eigene Titel, animierte Emojis und mehr

Gruppen-Admins können nun außerdem beliebige Titel vergeben. Diese werden neben dem Namen angezeigt. Zusätzlich dazu gibt es nun animierte Emojis, verbesserte Video-Ansichten und mehr.

Telegram Messenger
Soziale Netze
universal
(5066)
166 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.