Anzeige

Smartphone Marktanteile: Apple mit dem iPhone auf Platz 3

    7

Counterpoint und Strategy Analytics haben ihre Reports zu aktuellen Smartphone-Marktanteilen veröffentlicht.

Die Werte beziehen sich auf das 2. Quartal (April, Mai, Juni). Vorweg: Trotz rückläufiger Umsätze sichert sich Apple mit dem iPhone erneut Platz 3.

Samsung auf Platz 1

Spitzenreiter ist Samsung, gefolgt von Huawei. Hinter Apple liegen Xiaomi und Oppo auf den Rängen 4 und 5.

Die Erkenntnis beider Marktforschungs-Institute: Apple ist die einzige Marke unter den Top 5, die im Quartal Marktanteile verloren hat. Außerdem glauben beide Firmen, dass Xiaomi und Oppo Apple den dritten Platz vorerst nicht streitig machen können.

Die Zahlen der Institute – leicht unterschiedlich 

Strategy Analytics sieht Apples Marktanteil bei 11,1 Prozent (Quartal im Jahr zuvor: 11,8 Prozent). Bei Strategy fällt Apple von 11,3% auf 10,1% .

Woody Oh, Director bei Strategy Analytics, fasst Apples Lage so zusammen:

„Apple hat im zweiten Quartal 2019 38,0 Millionen Geräte ausgeliefert, um 11 Prozent des weltweiten Smartphone-Marktanteils zu erobern. Vor einem Jahr waren es noch 12 Prozent. Die Apple iPhone-Auslieferungen gingen jährlich um 8 Prozent zurück, was es zum schlechtesten Ergebnis unter den fünf größten Smartphone-Playern der Welt macht. Apple stabilisiert sich in China aufgrund von Preisanpassungen und lebhaften Handelsgeschäften, aber andere wichtige Märkte wie Indien und Europa bleiben eine Herausforderung für das teure iPhone.“

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.