Anzeige

Neue Hinweise auf iPhone 2019: Größerer Akku, USB-C-Ladegerät?

    8

Die Einschläge beim iPhone 2019 kommen näher. Und die täglichen Gerüchte auch.

Aus der Zuliefererkette gibt es aktuell neue Hinweise: Einiges davon haben wir schon mehrfach gehört. Gleiche Display-Größen wie 2018 etwa. Oder 3x Face ID bzw. kein 3D Touch mehr.

Bis zu 20 Prozent mehr Akku?

Sicher scheint der A13-Prozessor. Der Akku könnte beim iPhone XS auf 3200 mAh wachsen, beim XS Max auf 3500 mAh, beim XR auf 3000 mAh. Das wäre ein Plus von 20, 10 bzw. 2 Prozent bei der Akugröße.

Die nächsten iPhone XS- und iPhone XS Max-Modelle werden die lange spekulierte Dreifach-Linse erhalten, das XR wird auf der Rückseite zwei haben.

In China könnte Apple zudem ein 5,8″ iPhone mit  Dual-Nano-SIM-Unterstützung herausbringen.

Wieder im Gespräch: ein USB-C-Ladegerät für die neuen iPhones, samt Lightning-USB-C-Kabel in der Packung.

10. September Event, 20. September Erstverkauf?

Weiterhin gilt der Dienstag, 10. September, als möglicher Tag fürs Event, der Freitag, 20. September, dürfte womöglich der Launch-Tag sein.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.