Anzeige

Nächste bekannte App steigt auf Abo Modell um

    6

Mixcloud hat Änderungen an seinem Geschäftsmodell angekündigt.

Die beliebte Musikstreaming-Plattform erlaubt es Künstlern. und vor allem DJs, ihre Musik kostenlos hochzuladen. Bisher können Fans die Songs und Mixes gratis anhören.

In den nächsten Monaten wird es aber einschneidende Einschränkungen geben:

Kostenlose Nutzung wird eingeschränkt

Nutzer ohne Abo können weiterhin auf alle Tracks kostenlos zugreifen. Es ist dann aber nur noch möglich, nach vorne, nicht aber zurückspulen. Eine Show kann außerdem nur noch 3x in zwei Wochen angehört werden.

Einschränkungen mit Abo lösen

Außerdem können keine Shows und Mixes mehr abgespielt werden, in denen mehr als vier Tracks eines Künstlers vorkommen. Das neue Modell: Ihr könnt für 2,99 Dollar pro Monat einen Künstler abonnieren oder für 7,99 Dollar alle Einschränkungen aufheben.

Mixcloud - Radio & DJ mixes
(936)
65 MB
Gratis
via Medium
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.