Anzeige

Nach iOS 12.4: Apple stoppt Signierung von iOS 12.3.1 und iOS 12.3.2

    2

Apple hat iOS 12.3.1 und iOS 12.3.2 offiziell „vom Netz genommen“.

Mit dem Stopp der Signierung der beiden Versionen können Nutzer der jüngsten Version 12.4 nicht mehr auf ältere downgraden. Bis gestern war dies noch möglich.

Signierungsstopps sind Routine

Allerdings gibt es dafür bei iOS 12.4 auch keinen wirklichen Grund. So oder so ist die Praxis des Signierungsstopps seitens Apple wie immer eher eine Routine-Aktion, um die sicherste Version am häufigsten installiert zu halten.

Parallel wird aktuell bekanntlich iOS 13 getestet. Details zu einer weiteren Version von iOS 12 vor der Veröffentlichung der nächsten großen Version gibt es aktuell (noch) nicht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.