Anzeige

iPhone mit erhöhten Strahlungswerten: Anwälte prüfen Schritte

    6

Eine Anwalts-Firma prüft derzeit eine Klage gegen Apple wegen des iPhone 7.

Gestern machte die Erkenntnis die Runde, dass einige Smartphones mit zu hohen Strahlungswerten zu kämpfen haben. Das unter auch einige iPhone-Modelle. Besonders das iPhone 7 stach dabei heraus. Mehr dazu hier bei uns.

Problem bekannt, werde aber vertuscht

Eine Anwalts-Firma will nun dagegen vorgehen. Einer der Bosse nennt die Situation „das Chernobyl der Mobilfunk-Industrie“, da die Strahlungen heimlich vertuscht würden, obwohl die Firmen davon wissen.

Klage noch nicht eingereicht

Noch wurde keine Klage eingereicht. Die Anwälte haben jedoch angekündigt, für Fragen oder Kommentare offen zu sein. Es wäre nicht unwahrscheinlich, wenn bald eine Sammelklage folgen würde.

via AppleInsider
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.