Anzeige

iOS 13 Beta 6: Apps werden nach Neuinstallation deutlich schneller

    53

Mit der neuesten Beta von iOS 13 bzw. iPad OS kommt ein Performance-Schub.

Apple hat auf der WWDC für die beiden Systeme unter anderem angekündigt, App-Starts beschleunigen zu wollen. Zusätzlich wird die Download-Größe der Anwendungen verringert. Das sorgt für geringeren Speicher-Verbrauch und effizientere Downloads.

Doppelt so schnelle App-Starts versprochen

Apps sollen im Vergleich zu Vorgängerversionen bis zu doppelt so schnell starten und die App-Größen um bis zu 50 Prozent verringert werden. Updates benötigen sogar teilweise 60 Prozent weniger Daten.

Erneute App-Installation notwendig

Möglich wird dies durch ein neues Datei-Format. Um dieses nutzen zu können, müssen bestehende Apps neu installiert werden. Entwickler empfehlen dafür das Wiederherstellen aus der iCloud – was eben auch jetzt schon mit der neuen sechsten Beta möglich ist, nicht erst mit der finalen Version. Probiert es aus und freut Euch über mehr Speicherplatz!

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.