Anzeige

Für 100.000 Studenten: Kontaktloses Identifizieren per iPhone und Apple Watch

    2

Apple hat sein kontaktloses ID-Programm um 12 weitere Universitäten erweitert.

Studenten von Partner-Unis können ihren Studentenausweis auf ihr iPhone laden. So können sie dann das iPhone oder die Apple Watch nutzen, um sich kontaktlos zu identifizieren.

Türen öffnen mit dem iPhone

Das funktioniert wie Apple Pay. Einfach das Smartphone oder die Uhr an das Lesegerät halten, und schon werden Daten übertragen. Damit lassen sich unter anderem Türen entsperren.

12 neue Universitäten unterstützt

Apple hat das System letztes Jahr auf der WWDC vorgestellt. Die Anzahl der Partner ist seitdem gewachsen. Die neueste Erweiterungs-Welle besteht aus 12 neuen US-Unis mit gemeinsam mehr als 100.000 Studenten.

via Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.