Anzeige

Entwickler beschweren sich über neue iOS-Einschränkungen

    7

Entwickler beklagen sich aktuell über eine neue Einschränkung in iOS 13.

Mit der neuen Version des Betriebssystem will Apple auch die Privatsphäre der Nutzer verbessern. Aus diesem Grund müssen Entwickler mit neuen Regeln leben, doch diesind damit nicht ganz glücklich.

Apple darf, Drittentwickler dürfen nicht

In einem gemeinsamen Brief an Tim Cook teilen sie ihre Sicht der Dinge. Apples eigene Apps dürfen auf mehr Standort-Daten zugreifen als Drittanbieter-Anwendungen. Dies sei eine „unfaire Doppelmoral“.

Apples Maßnahmen schaden angeblich der Konkurrenz

Entwickler können ihre Apps so schwer gegen Apples Anwendungen konkurrenzfähig halten, behaupten sie. Apple erklärt dagegen, dass Nutzer dem Konzern und seiner Daten-Handhabung vertrauen würden.

via The Information
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.