Anzeige

Bedienungshilfen: Gallaudet Universität für Hörgeschädigte lobt Apple

    1

Die US-amerikanische Gallaudet Universität hat sich zu Apples Bedienungshilfe-Funktionen geäußert.

An der Universität wird der Fokus auf das Unterrichten von hörgeschädigten Schülern gelegt. Die Präsidentin der Einrichtung hat nun einen offenen Brief an Apple in Form eines Videos veröffentlicht.

iPads helfen beim Lernen

Dort wird unter anderem auf einen Besuch im Apple Store eingegangen. Sie hatte sich zuvor entschieden, iPads für ihre Schüler zu erwerben. Die Tablets sollen diesen beim Lernen helfen.

Kommunikation über FaceTime und Zeichensprache

Sie findet, dass die Bedienungshilfe-Funktionen dies wirklich gut ermöglichen. Inhalte können so deutlich und schnell vermittelt werden.

Auch, dass FaceTime genutzt werden kann, um sich über Zeichensprache zu unterhalten, nennt sie als einen massiven Vorteil. Sie geht weiterhin darauf ein, dass Apple auch initiativ hörgeschädigte Menschen einstellt und auch Programmier-Workshops für solche veranstaltet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.