Anzeige

Apple Watch überlebt zwei Wochen auf dem Boden eines Sees

    3

Taucher haben bei einem Training zwei Apple Watches gefunden.

Die Tauch-Einheit der Polizei von Brookfield war zu einem routinemäßigen Training an Candlewood Lake unterwegs. Während des Tauchgangs wurden zwei Apple Watches auf dem Boden des Sees entdeckt.

Über sieben Meter in der Tiefe

Die Uhren lagen auf etwa 7,5 Metern Tiefe (25 Fuß). Laut Angaben der Polizei stellte sich heraus, dass beide Geräte noch funktionstüchtig waren.

Zwei Wochen Unterwasser 

Die Apple Watches wurden ihren Besitzern zurückgegeben. Diese gaben an, dass die Uhren seit etwa zwei Wochen im See gelegen sein müssten.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.