Anzeige

Apple Card: Hier versteckt Apple die Kreditkartennummer

    2

Auf der physischen Apple Card selbst ist nicht, wie sonst oft, eine Kreditkartennummer abgedruckt.

Das neueste, vorerst nur in den USA erhältliche Apple-Produkt, zeigt als Titankarte nur das Apple-Logo, den Besitzernamen sowie die Marken Mastercard und Goldman Sachs.

Maßnahme gegen Kreditkartenmissbrauch

Die Kreditkartennummer, die ja für viele Käufe im Netz gebraucht wird, findet sich hingegen nur in der Wallet-App. Mit diesem Schritt will Apple Missbrauch der Karte bei Diebstahl entgegenwirken.

Nutzer der Apple Card kommen über ihr iPhone schnell an die Nummer: In der Wallet-App muss die Card ausgewählt und auf das Icon oben rechts mit den drei Punkten getippt werden.

Im folgenden Menü findet sich die Nummer unter „Card Information“. Dort sind auch das Ablaufdatum und der CVV-Code zu sehen. Vorteil ist übrigens auch: Wenn das Konto doch einmal missbraucht wurde, kann Apple digital eine neue Nummer vergeben, ohne dass die physische Karte ausgetauscht werden muss.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.