Anzeige

Apple Card: Erste Nutzer berichten über schnell verkratzte Karten

    34

Die Apple Card ist seit wenigen Tagen offiziell in den USA verfügbar.

Ausgewählte Tester konnten die Kreditkarte aus Titan aber schon seit mehreren Wochen verwenden. Abgesehen von der Jeans- und Lederallergie –  iTopnews.de berichtete – melden sich frühe Tester nun zu Wort. Sie geben zu Protokoll, dass die Verarbeitung offenbar doch nicht so hochwertig wie angegeben ist.

Empfindliche Beschichtung?

Berichtet wird, dass sich die weiße Farbe der Oberfläche einiger Karten bereits an manchen Stellen abgeschabt hat. Kurzum: Die Karten verkratzen wohl schnell. Ein Foto seht Ihr hier.

„Schmutzgate“: Ein First-World-Problem, schon klar. Aber das Problem, dass die Beschichtung empfindich ist und sie sich teilweise von der Titanoberfläche ablöst, führt zu unansehnlichen größeren Stellen.

Auch an den Kanten Abschabungen

Wieder andere User berichten, die weiße Farbe gehe auch an den Ecken ab. Die Karten funktionieren allerdings weiterhin problemlos. So könnte das Verkratzen eben auch mit Apples Warnung vor Jeans und Leder zusammenhängen. Dennoch ist ja bekannt, dass weltweit viele Ledergeldbeutel im Umlauf sind.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.