Anzeige

App Store: Stories jetzt auch im Webbrowser verfügbar

    0

Apple hat seine App-Store-Seiten aktualisiert. Die Stories lassen sich ab sofort im Webbrowser lesen.

Zuvor ließen sich App Store-Stories zwar als Link teilen. Aber im Web waren die Geschichten rund um Apps, App-Sammlungen und Entwickler-Interviews, nicht lesbar. Der Link konnte nur im App Store geöffnet werden. Wer kein Apple-Gerät mit App-Store-Anzeige nutzt, schaute zuvor in die Röhre.

Mit der Neuerung sind die Artikel sowohl online als auch im nativen App Store verfügbar.  Allerdings: Wer einen Link mit einer Leseempfehlung auf einem iPhone oder iPad öffnet, der bemerkt, dass iOS-Geräte die Stories standardmäßig immer noch im App Store öffnen.

App-Downloads aus dem Webbrowser heraus gibt es weiterhin nicht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.