Anzeige

Zwei Videospots von Apple für einen Emmy nominiert

    0

Der Filmpreis EMMY wird auch für Videospots von Unternehmen vergeben.

Die entsprechende Kategorie lautet „Outstanding Commercial“. 2019 sind dabei auch zwei Spots von Apple nominiert. Beide könnten Euch als regelmäßigen Leser bekannt vorkommen.

Mac- und iPhone-Clips nominiert

Es handelt sich zum einen um den Clip „Make Something Wonderful“ aus der Reihe „Behind The Mac“. Diese legt den Fokus auf kreative Persönlichkeiten hinter ihren Apple-Rechnern.

Zum anderen ist der wilde Spot „Don’t Mess With Mother“ aus der Serie „Shot on iPhone XS“ nominiert. Für diesen haben Filmproduzenten mit der Videokamera des iPhones spektakuläre Naturaufnahmen geschossen und mit lauter Metalmusik unterlegt. Beide Clips hängen wir Euch noch einmal zur Erinnerung an.

Die komplette Liste der Nominierten, unter denen auch Spots von Netflix und Nike sind, findet Ihr hier.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.