Anzeige

Poesi: Gedichte-App lokalisiert und mit neuesten Geräten kompatibel

    2

Poesi, die App unseres Redaktionsmitglieds Lukas, wurde heute aktualisiert.

Das jüngste Update steht ganz im Zeichen von Kompatibilität und Lokalisierung. So wurde sichergestellt, dass Poesi mit allen neuen iPhones und vor allem iPad Pros sowie iOS 12.2 kompatibel ist.

Menüs jetzt auf Englisch und Französisch

Zudem wurde daran gearbeitet, die App globaler zu machen: Englische und französische Nutzer profitieren jetzt von einer Menüführung in ihrer jeweiligen Landessprache.

Die Gedichte sind natürlich weiterhin auf Deutsch – aber nicht mehr lang. Im Herbst wird eine Erweiterungsoption via In-App Kauf freischaltbar werden, mit der dann auf einen Schlag über 1000 Gedichte in englischer Sprache gelesen werden können.

Zwei neue deutsche Dichter zu entdecken

Aber auch für bestehende User wurde an der Datenbank gearbeitet: Neue Gedichte von Ror Wolf und Anton Wildgans stehen zur Lektüre bereit. Und natürlich werden auch weiterhin deutsche Gedichte hinzugefügt werden.

Poesi – Gedichte überall lesen
(28)
21 MB
3,99 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.