Anzeige

Jetski-Fahrer unter Wasser gedrückt: „Apple Watch hat mich gerettet“

    8

Ein Jetski-Fahrer gibt an, dass seine Apple Watch ihm das Leben gerettet hat.

Der Mann war am Wochenende mit seinem Jetski am Lake Michigan unterwegs. Weiter von der Küste entfernt wurde er jedoch von einer Welle getroffen und fiel ins Wasser.

iPhone ging verloren, gefährliche Wellen

Sein iPhone ging dabei verloren. Die Boote rundherum konnten den Mann im See weder sehen noch hören. Aufgrund der Wellen wurde er trotz Schwimmweste immer wieder unter Wasser gedrückt.

Rettung kam mit Booten und Hubschrauber

Über die Notruf-Funktion der Apple Watch konnte er jedoch den Notruf erreichen. Er konnte den Angestellten am anderen Ende der Leitung zwar nicht verstehen und der Anruf brach plötzlich ab, doch schlussendlich trafen Rettungsboote und ein Helikopter ein.

via WBBM
Teile

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.