Anzeige

Erste Benchmark-Tests: Neues MacBook Pro bis zu 83 Prozent schneller

    3

Erste Benchmark-Ergebnisse zu Apples neuem MacBook Pro sind da.

Apple hat vor kurzem ein neues MacBook Pro 13″ mit Touch Bar vorgestellt. Dieses Besitzt einen neueren Intel Core i5-Prozessor. Dies macht sich in Benchmarks bemerkbar.

Merkbare Verbesserungen im Multi-Core-Betrieb

Im Single-Core-Test kommt das Gerät auf eine 6,8 Prozent höhere Punktezahl als sein Vorgänger. Richtig bemerkbar macht sich der neue Chip jedoch im Multi-Core-Test. Dort kamen 83,4 Prozent mehr Punkte heraus.

Auch i7-Modell mit Verbesserungen

Zum Modell mit i7-Prozessor gibt es noch nicht genügend Ergebnisse, um ein verlässliches Bild zu bekommen. Allerdings dürfte es wohl auch dort merkbare Verbesserungen geben. Wenn es Daten gibt, erfahrt Ihr diese natürlich direkt von uns,

via MacRumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.