Anzeige

Apple TV+ will Fokus auf Qualität statt Quantität legen

    1

In einem Interview spricht Eddy Cue über Apple TV+.

Der Dienst soll noch diesen Herbst an den Start gehen. Für Apple ist es dabei wichtig, hochqualitative Inhalte zu liefern. Der Konzern habe sich für Qualität statt Quantität entschieden.

Apple verfolgt andere Ziele als Netflix

Cue lobt in dem Interview auch die Eigenproduktionen von Netflix. Es gebe immer für jeden etwas zu sehen. Jedoch kritisiert er, dass es zu viele Inhalte gebe. Apple wolle einen anderen Weg gehen.

Nur weil man viel fernsieht, ist man noch lange kein Experte

Um für gute Qualität zu sorgen, müssen auch Experten von außerhalb angeheuert werden. Apple selbst wisse nicht viel über das Fernsehen. Nur weil man es konsumiere, sei das Unternehmen noch lange kein Team von TV-Experten.

via The Sunday Times
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.