Anzeige

Wochenlang analysiert: Herzspezialist lobt Apple Watch EKG

    10

In einem Interview äußert sich der EKG-Experte Prof. Dr. Christian Veltmann zum Apple-Watch-EKG.

Veltmann ist Leiter der Abteilung Rhythmologie und Elektrophysiologie an der Klinik für Kardiologie und Angiologie der Medizinischen Hochschule Hannover. Er hat Apple Watch-EKGs einige Wochen analysiert.

Aufzeichnung überraschend gut

Sein Fazit: Die Qualität der Aufzeichnung ist sehr gut. Allerdings gibt es Einschränkungen im Vergleich mit professioneller Ausrüstung.

„Die Aufzeichnungsqualität entspricht durchaus der eines konventionellen EKG-Schreibers, mit der Einschränkung, dass eben nur ein Kanal aufgezeichnet werden kann.“

Fazit: „Hervorragend“

Solange die Hände während der Aufzeichnung ruhig gehalten werden, gibt es vergleichsweise wenige Störungen in den aufgezeichneten Daten. Damit kann das Gerät auch mit der Konkurrenz gut mithalten:

„Die Qualität des EKGs ist hervorragend, ich hätte nicht gedacht, dass das EKG so hochwertig ist.“

via Heise
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.