Anzeige

Wie ein Apple Store: Designer schlagen für Notre Dame Glasdach vor

    6

Dieses Designkonzept von Apple-Store-Designern ist mal etwas anderes.

Es dreht sich um das zerstörte Dach der Kirche Notre-Dame in Paris. Dieses könnte man, so schlägt die Designfirma Eight nun vor, bei der Restauration durch eine gläserne Variante ersetzt werden.

Glas ist ihr Hobby

Dass der Vorschlag von ebenjener Firma kommt, überrascht wenig. Denn sie ist für eines der ikonischsten Glasgebäude der Welt verantwortlich: den Glaskubus des New Yorker Apple Stores.

Wird Notre-Dame also zu einem heiligen Apple Store? Wohl eher nicht. Wahrscheinlich werden die französischen Regierungsverantwortlichen nämlich für eine historische Rekonstruktion des alten Dachs der Kathedrale votieren.

Andererseits argumentiert Tim Kobe von Eight, dass eine Glasstruktur dies auch leisten könnte. Wie im obigen Foto zu sehen, würde sie in derselben Form gestaltet sein wie das alte Dach. Nur eben durchsichtig.

via TechCrunch
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.