Anzeige

Wavy: Aus für die letzte deutsche Payment-App

    0

Die P2P-Payment-App Wavy wird ihre Eigenständigkeit verlieren.

Die Anwendung erlaubt es, Geld von einem Nutzer zum anderen zu übertragen. Wavy entstand aus der App Cookies, deren Entwickler pleite gingen – danach wurde die App verkauft.

Technologie in Klarna-App übergeführt

Nun wird die Wavy-App als solche eingestellt. Die Technologie bleibt aber erhalten. Sie wird in die Klarna-App übernommen und dort in Zukunft weiter betreut.

Bezahl-Möglichkeit für Studenten

Klarna hat sich auf die Fahnen geschrieben, Studenten so eine attraktive und einfache Bezahl-Möglichkeit zu geben. Gestartet wird der Dienst mit dem Studenten-Werk Düsseldorf. Etwa 70.000 Studenten können den Dienst dann nutzen. Nach und nach sollen immer mehr Einrichtungen unterstützt werden.

Klarna
Shopping
iPhone
(80891)
56 MB
Gratis
via Klarna
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.