Anzeige

Apple viertgrößte Spiele-Firma weltweit

    1

Einem neuen Report zufolge ist Apple die viertgrößte Spiele-Firma der Welt.

Grund für die gute Platzierung sind die hohen Umsätze, die der Konzern mit Games im App Store generiert. Letztes Jahr sollen so fast 9,5 Milliarden Dollar zusammengekommen sein. Das macht ein Wachstum von 32 Prozent zum Vorjahr aus.

Spiele-Sparte mit starkem Wachstum

Nur drei Firmen sind im Game-Sektor größer: Tencent, Sony und Microsoft. Apple schlägt damit erstmals Activision Blizzard. Weitere große Player: Google (Platz 6), EA (Platz 8) und Nintendo (Platz 9).

Microsoft liegt knapp vor Apple

Tencent konnte letztes Jahr 19,73 Milliarden Dollar am Spiele-Markt erwirtschaften. Sony kommt auf 14,21 Milliarden Dollar und Microsoft auf 9,75 Milliarden Dollar.

via 9to5Mac
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.