Anzeige

Report: Apple bei iPad und MacBook weiter von Samsung abhängig

    0

Apple will in Zukunft offenbar auch iPads und MacBooks auf OLED-Panels upgraden.

Apple hat bereits damit begonnen, iPhones mit OLED-Displays auszustatten. In Zukunft könnten auch iPads und MacBooks auf diese Technologie setzen. Dies geht aus einem neuen Report hervor.

Apple schuldet Samsung hunderte Millionen Dollar

Aufgrund schleppender iPhone-Verkäufe hat Apple viel weniger Displays bei Samsung geordert als ursprünglich abgemacht. Aus diesem Grund soll eine Vertrags-Strafe über mehrere hundert Millionen Dollar fällig werden.

Mehr Bestellungen statt direkt zu bezahlen

Anstatt diese zu bezahlen, will Apple dies in Form von mehr Bestellungen ausgleichen. Diese sollen Tablets und Notebooks abdecken. Das ist nicht das erste Mal, dass OLED-Panels für iPads und MacBooks im Gespräch sind…

via MacRumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.