Anzeige

Logic Pro X: Update bereitet die Mac-App auf den Mac Pro vor

    1

Logic Pro X hat ein massives Performance-Update erhalten.

Es macht die Software für Musiker vor allem zukunftssicher, indem es sie für den Einsatz auf dem neuen Mac Pro vorbereitet. Das bedeutet vor allem: mehr Power.

Bis zu 56 Threads auf einmal

Bis zu 56 Verarbeitungsthreads auf einmal kann die Software jetzt laufen lassen. Auch können fünfmal so viele Plugins auf einmal laufen.

Damit aber der unglaublichen Zahlen nicht genug. Insgesamt 1000 Audio-Spuren und Software-Instrumente können gleichzeitig genutzt werden.

Welche Rechenleistung dafür verlangt wird, macht Apple noch nicht öffentlich. Klar ist aber zweierlei – erstens: Nicht jeder Mac wird davon profitieren können. Und zweitens: Die, die es können, werden beim Musikproduzieren so flexibel sein wie nie zuvor.

Logic Pro X
(804)
1385 MB
229,99 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.