Anzeige

Joyn ersetzt 7TV: Neuer Streaming-Dienst zunächst gratis

    1

ProSiebenSat.1 hat unter dem Namen Joyn eine neue Kombination aus Mediathek und Live TV gestartet.

Der Streaming-Dienst Joyn ersetzt das bisherige 7TV, läuft auf allen bekannten Plattformen (sowie unter joyn.de) und bietet mehr als 50 Sender. Das Streaming des Contents der ProSiebenSat1-Gruppe ist kostenlos und wird über Werbeeinblendungen finanziert.

Serien, Live-TV und Eigenproduktionen

Auch Eigenproduktionen sind im Sortiment vorhanden. Die Inhalte können ohne Anmeldung gestreamt werden. Das Design ist übersichtlich und modern.

Allerdings sind nur ein relativ kleiner Teil der Inhalte in HD verfügbar. Neu: Joyn bietet im Gegensatz zu 7TV nun auch Live-Inhalte der Öffentlich-Rechtlichen.

Inhalte nur in Deutschland verfügbar

Eine Download-Funktion gibt es frühestens zum Jahresende. Ein weiteres Problem ist die Verfügbarkeit. Außerhalb von Deutschland kann nur mit Trickserei auf die Streams zugegriffen werden.

In Zukunft soll Joyn um weitere Funktionen und Inhalte erweitert werden. Dann wird auch ein Abo fällig. Den Monatspreis haben die Joyn-Macher noch nicht verraten.

Joyn | deine Streaming App
Unterhaltung
universal
(13240)
67 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.