Anzeige

iOS 13 zeigt Standort-Anfragen auf der Karte

    3

iOS 13 bekommt ein praktisches neues Feature für Standort-Abfragen.

Apps haben ja bekanntlich die Möglichkeit, Euren Standort abzurufen. Dies kann auch im Hintergrund geschehen. Dann ist es aber nicht wirklich gut erkennbar, wie oft welche App Euren Standort abfragt.

Popup informiert über Aktivität

iOS 13 führt dafür eigene Popups ein. Diese informieren Euch darüber, dass bestimmte Apps auf Euren Standort zugreifen. Ein kurzer Text erklärt dann, wieso die Anwendung Euren Standort benötigt.

Standortabfragen auf der Karte ansehen

Darunter seht Ihr ab Herbst eine Karte mit eingezeichneten Punkten. Jeder Punkt markiert eine Standort-Abfrage. Ihr könnt dann entscheiden, ob Ihr etwas an den Standort-Berechtigungen ändern wollt oder sie lieber unverändert lasst.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.