Anzeige

Huawei rechnet vor: Für so viel Verlust sorgt der US-Bann

    1

Huawei hat neue Zahlen veröffentlicht, die die Auswirkungen des US-Banns aufzeigen.

Der Gründer des chinesischen Konzerns erwartet einen Umsatzrückgang von 30 Milliarden Dollar. Letztes Jahr machte Huawei etwa 104 Milliarden Dollar Umsatz.

Weniger Umsatz als 2018 erwartet

Für dieses Jahr werden nur noch 100 Milliarden Dollar Umsatz erwartet. Vor dem US-Bann wurden mit 125 bis 130 Milliarden Dollar gerechnet. Die US-Sanktionen treffen den Konzern damit hart.

Experten kritisieren US-Bann

Experten gehen davon aus, dass der Bann keine gute wirtschaftspolitische Idee der US-Regierung war. Das Fehlen von Huaweis Technologie reißt eine große Lücke bei Projekten von US-Firmen. Andere Hersteller können diese mit ihren Produkten nicht so schnell füllen.

via Reuters
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.