Anzeige

Flint Center: Ehemaliges Apple-Veranstaltungszentrum schließt

    0

Die Vorstandsetage hat beschlossen, dass das Flint Center seine Pforten schließen muss.
Das „Flint Center for the Performing Arts“, so der volle Name, wurde in der Vergangenheit unter anderem für viele Veranstaltungen gebucht. Auch Apple mietete sich mehrmals dort ein – erstmals 1984, um den Mac vorzustellen.

Schließung durch Abstimmung beschlossn

Nun wird das Zentrum geschlossen. Dies wurde vor ein paar Tagen per Abstimmung beschlossen. Am Ende stand es 4:1 für die Schließung. Es soll zuvor aber ein Ersatz für alle aktuellen Nutzungsgründe des Zentrums gefunden werden.

Das Flint Center wurde 1971 eröffnet. Der Veranstaltungsraum bot Platz für 2.400 Zuseher. Das Zentrum ist bis heute auch eine wichtige Anlaufstelle für Studenten.

via Los Altos Town Crier
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.