Anzeige

App des Tages: Floato im Video

    0

Die Mac-App Floato erlaubt Euch auf einfache Weise Websites zu Mini-Apps zu machen.

Immer mehr Apps bieten ihre Dienste auch im Web an. Leider werden dadurch die Browser-Tabs immer zahlreicher und so auch immer unübersichtlicher. Unsere heutige App des Tages sorgt für Abhilfe.

Web-Apps im eigenen App-Fenster

Floato macht Websites zu eigenen App-Fenstern. Ihr müsst nur die App umbenennen. Je nach Name öffnet sich beim Klick eine andere Mini-App. Die Auswahl der unterstützten Dienste ist riesig.

Vorgefertigte Dienste verwenden oder eigene festlegen

Ganz egal ob Twitter, Facebook, Netflix, Aktienpreise oder etwas anderes – einfach Name wählen und fertig.

Ihr könnt auch eigene Dienste festlegen. Die Fenster können auch im Vordergrund gehalten werden – das ist besonders für Videos sehr praktisch.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.