Anzeige

Wahl-O-Mat darf wieder online gehen

    1

Rechtzeitig zur Europa-Wahl kann der Wahl-O-Mat wieder scharfgeschaltet werden.

Die Bundeszentrale für politische Bildung hatte den Wahl-O-Mat Anfang der Woche nach einer Klage der Volt-Partei vor dem Verwaltungsgericht Köln vom Netz genommen. Das Gericht war der Ansicht, der Wahl-O-Mat benachteilige kleine Parteien.

Jetzt haben sich Volt und die Bundeszentrale für politische Bildung geeinigt. Folge: Ab der nächsten Wahl wird der Vergleich am Ende der Antwort nicht mehr auf acht Parteien beschränkt. Alle Parteien lassen sich vergleichen.

Wahl-O-Mat
Spiele
universal
(1134)
20 MB
Gratis

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.