Anzeige

Studie: Siegeszug von Apple Pay und Google Pay nicht aufzuhalten

    18

Einer neuen Studie zufolge haben Apple Pay und Google Pay schneller an Bedeutung gewonnen als gedacht.

In Deutschland gaben Mitte 2017 etwa 15 Prozent der Befragten an, schon einmal kontaktlos bezahlt zu haben. Anfang dieses Jahres waren es mit 47 Prozent schon fast jeder Zweite.

Kleine Beträge werden besonders gern mit Smartphone bezahlt

Mit dem Smartphone werden besonders kleine Beträge gern bezahlt. Tickets für den öffentlichen Verkehr, Essens-Einkäufe oder Taxi-Fahrten gehören zu den Top-Anwendungszenarien.

Junge Nutzer besonders aktiv

Besonders beliebt sind PayPal, Payback Pay, Google Pay und Apple Pay. 5 Prozent der Befragten gaben an, Google Pay zu nutzen. Bei Apple Pay waren es vier Prozent. Besonders jüngere Nutzer finden Gefallen an den Smartphone-Zahlungen.

via Handelsblatt
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.