Anzeige

Pixel 3a, Android Q und mehr: Die Höhepunkte zum Start der Google I/O

    1

Gestern Abend fand der Auftakt zu Googles Entwicklerkonferenz Google I/O statt.

Wie jedes Jahr wurde sie von einer Präsentation des Google CEO sowie anderer hochrangiger Persönlichkeiten eingeläutet. Dabei gab es einige interessante Neuvorstellungen.

Wir stellen sie Euch kompakt vor – und starten mit Android.

Android bald mit 5G und Support für Falt-Displays

Das mobile OS läuft aktuell auf 2,5 Milliarden aktiven Geräten. Mit Android Q will Google sich für die Zukunft wappnen. Die jüngste Version bringt Unterstützung für 5G-Mobilfunk sowie faltbare Displays. Außerdem wurden neue Bedienungshilfe-Funktionen eingeführt. Alle Details dazu hier.

Zwei günstige neue Smartphones

Google hat auch zwei neue Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3a und 3a XL sind abgespeckte Varianten des Pixel 3 und Pixel 3 XL. Diese kommen mit einem günstigeren Prozessor, aber den gleichen hochgelobten Kamera-Modulen der großen Geschwister.

Die Preise betragen 399 Euro und 479 Euro – eine Ansage an das iPhone XR. Mehr dazu hier.

Nest Hub: Ende Mai mit Start in Deutschland

Um nicht nur Apple, sondern auch Amazon weiterhin die Stirn zu bieten, expandiert Google sein Smart-Home-Angebot – auch in Deutschland. Ende Mai wird hier der Nest Hub, ein Video-Gadget a la Echo Show, hierzulande erscheinen. Zeitgleich werden die anderen Google Home-Geräte günstiger – so kostet der Google Home bald nur noch 99 Euro.

Suche geht in eine neue Dimension

Googles Kernprodukt, die Suche, wird ebenfalls verbessert. Sie erhält Unterstützung für AR. Ausgewählte 3D-Objekte lassen sich dann entweder im Browser von allen Seiten betrachten oder über die Kamera auf die echte Welt projizieren. Mehr dazu hier.

Zusätzlich dazu gibt es noch einige weitere interessante Neuerungen. Die komplette Präsentation mit ihnen allen haben wir unten für Euch eingebunden:

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.