Anzeige

Kuo: iPhone 2019 und iPad Pro 2020 mit neuer Antennen-Technologie

    3

Die Antennen in kommenden iPhones und iPads werden vermutlich aufgerüstet.

Das schreibt zumindest der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo in einer Forschungsnotiz. Er glaubt, dass Apple bei den Bauteilen für drahtlose Kommunikation bald auf andere Materialien setzen wird.

Neues Material für neue Möglichkeiten

Aktuell werden LCP (englische Abkürzung für Flüssigkristallpolymere) verwendet. Umstiegen werden soll auf Polyimide, eine andere Art von Kunststoff.

Antennen aus diesem Material wären günstiger in der Herstellung, könnten in den Augen Kuos aber auch für besseren Empfang sorgen. Vor allem bei 5G-Antennen würde das für enormen Fortschritt sorgen.

Andersartige 5G-Antennen spätestens Anfang 2020

Sollte 2019 bereits 5G im iPhone verbaut werden, dann wird Apple laut Kuo aber wohl noch auf LCP-Antennen setzen. Spätestens in neuen iPad Pros Anfang 2020 dürfte dann aber das neue Material zum Einsatz kommen.

via MacRumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.