Anzeige

iOS -Apps auf dem Mac: Apples Portierungs-Tool Marzipan macht große Fortschritte

    0

Mit „Marzipan“ soll es Entwicklern einfacher gemacht werden, iOS-Apps auf den Mac zu bringen.

Wir haben Euch Ende 2017 bereits von dem Projekt berichtet. Es hilft Entwicklern dabei, ihre iOS-Apps einfach auf macOS zu portieren. Die Entwicklung des Tools macht große Fortschritte.

Diverse iOS-Apps laufen bereits unter macOS

Immer mehr Entwickler nutzen inoffiziell verfügbare Vorab-Releases. Auf Screenshots des Twitter-Users Steve Troughton-Smith sind zum Beispiel Twitterrific, PCalc, Pixure und Overcast zu sehen, wie sie auf macOS laufen.

Nur noch kleinere Probleme

Bis auf kleinere Probleme bei der Anzeige der Apps soll die Portierung bereits sehr schnell und einfach funktionieren. Der PCalc-Entwickler James Thomson gibt an, dass manches sogar besser funktioniert als in der offiziellen Mac-App.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.