Anzeige

Google wird künftig mehr mobile Werbung anzeigen

    7

Google wird im Laufe des Jahres noch stärker als zuvor auf iPhones Werbung anzeigen.

Die Such-App auf Smartphones und Co. blieb bisher (größtenteils) noch von Anzeigen verschont.  Doch das soll sich in Zukunft ändern: Google plant die Integration des hauseigenen Werbeangebots in mobilen Apps. Die Anzeigen sollen sich zunächst auf die Google-App beschränken.

Startseite der App erhält Werbung

In dieser wird an einigen Stellen Werbung erscheinen. Darunter zum Beispiel auf der Startseite der App. Diese könnte mit bis zu acht Foto-Anzeigen ausgestattet werden.

Ziel ist es, so höhere Umsätze durch Werbung zu erzielen. Desweiteren sollen Anzeigen auch in der „Entdecken“-Funktion aufscheinen. Dort soll ein Feed relevanter Nachrichten, Videos und mehr gezeigt werden, erklärte Google.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.