Anzeige

Ausgezeichnet: Die Apple Watch Series 4 hat das „Display des Jahres“

    0

Apples Smartwatch konnte sich eine Auszeichnung der Society for Information Display sichern.

Diese Auszeichnung wurde dieses Jahr im Rahmen der Display Week in Kalifornien zum 25. Mal vergeben. Ausgezeichnet wurden Bildschirme in Geräten, die besondere technologische Fortschritte und/ oder herausragende Features bieten.

Größeres und stromsparendes Panel

Dieses Jahr war die Apple Watch Series 4 unter den Gewinnern. Ihr Display ist ein OLED-Panel, welches dank einer neuen Technologie stromsparender sein soll. Der Screen wurde von Apple außerdem größer als bei den Vorgängern gemacht.

Das überzeugte auch die Jury. Sie schreibt zur Verleihung:

Die Apple Watch der vierten Generation wurde unter Beibehaltung des ursprünglichen Signature-Designs weiterentwickelt und kombiniert neue Hardware- und Software-Verbesserungen in einer einzigartigen, einheitlichen Form.

 

Die Herausforderung für die Designer bestand darin, das Display zu vergrößern, ohne das Gehäuse merklich zu vergrößern oder die Batterielebensdauer zu beeinträchtigen. Engere Ränder ermöglichen eine um mehr als 30 Prozent größere Anzeigefläche, während eine neue Anzeigetechnologie namens LTPO die Energieeffizienz verbessert und den Benutzern hilft, den Tag mit einer einzigen Ladung zu überstehen.

Auch Samsung und Sony Gewinner

Die anderen Gewinner sind ein modulares MicroLED-Displaysystem von Samsung und Sonys Crystal-LED-Bildschirme. Ebenfalls wurden in den Kategorien Display-Anwendungen und Display-Komponenten Preise vergeben.

via 9to5Mac
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.