Anzeige

AR-Sonnenbrille mit Musik: Bose Frames ab 31. Mai auch in Deutschland

    0

Bereits im Dezember 2018 launchte Bose seine Audio-Sonnenbrille Frames in den USA.

Ab 31. Mai, so teilt das Unternehmen mit, wird die Musik-Sonnenbrille jetzt auch in Deutschland verkauft. Der Preis für die zwei Modelle „Alto“ und „Rondo“: 230 Euro.

Die Besonderheit der Bose Frames ist ein integriertes Audio-System in den Bügeln. Mit dem eingebauten Mikrofon kann die Brille auch als digitaler Assistent fungieren.

Laut Bose wird die Umgebung nichts von den Audiosignalen hören. Umgebungsgeräusche nimmt der Träger aber wahr.

Die Frames-Modelle sind auch mit Bose AR kompatibel. Dabei handelt es sich um ein audiobasiertes Augmented-Reality-System. So kann sich der User über die Brille, die aber kein Display besitzt, Infos zur näheren Umgebung ansagen lassen. Auch Spiele verspricht Bose fürdie Frames.

Der Akku hält dreieinhalb Stunden, die Standby-Zeit liegt laut Bose bei etwa 12 Stunden. Zusätzlich zur Basisversion wird Bose auch nicht-polarisierte Verlaufsgläser für 25 Euro und polarisierte Gläser für 35 Euro anbieten.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.