Anzeige

Apple Arcade: Apple sucht per Mail an Entwickler neue Partner

    0

In einem Email wendet sich Apple aktuell an Entwickler, die Interesse an Apple Arcade haben könnten.

Apple Arcade ist der angekündigte Abo-Dienst für Spiele von Apple. Das später im Jahr startende Angebot wird es Kunden erlauben, zu einem monatlichen Fixpreis alle unter dem Banner inkludierten Games nach Belieben zu spielen.

Apple will Entwickler für Apple Arcade begeistern

Zum Start sind schon über 100 Spiele dabei. Dennoch hat sich der Konzern jetzt auf die Suche nach weiteren Partnern gemacht – per Mail-Offensive. Apple bietet Entwicklern an, ihre noch unveröffentlichten Titel vorzustellen.

Dann soll entschieden werden, ob die für Apple Arcade in Frage kommen. Der Wortlaut der Mail auf Deutsch:

Im März haben wir Apple Arcade vorgestellt, den weltweit ersten Spieleabonnementservice für Mobilgeräte, Desktops und das Wohnzimmer. Wir arbeiten eng mit einigen der innovativsten Spieleentwickler der Welt zusammen, um ihre Spiele in Apple Arcade zum Leben zu erwecken. Wenn Sie an einem bahnbrechenden unveröffentlichten Spiel arbeiten und denken, dass es für Apple Arcade in Frage kommt, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

Interessierte Entwickler könnten so Teil des Dienstes werden, müssen sich aber entscheiden, ob sie im Gegenzug dazu ihr Spiel nicht außerhalb zum Verkauf anbieten. Beides geht nämlich nicht.

via 9to5Mac
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.