Anzeige

Amazon Prime Video zeigt neue Serie über Borussia Dortmund

    0

BVB-Fans sollten sich den 9. August im Kalender anstreichen.

Denn an diesem Tag startet auf Amazon Prime Video eine neue, exklusive Serie über die vergangene Saison des Vizemeisters. Geplant und gedreht wurde sie von Aljoscha Pause.

Regisseur von „Being Mario Götze“ drehte Mini-Serie

Dessen Name könnte einigen bereits von anderen Dokus wie „Being Mario Götze“ oder „Tom Meets Zizou“ bekannt vorkommen. Pause begleitete die Stars um Marco Reus, Axel Witsel und Co. hinter den Kulissen des Traditionsvereins.

Auch diese sind gespannt auf den Start der Serie. Reus beispielsweise scheint sehr gespannt auf die Ausstrahlung zu sein. Es sei eine „spannende Erfahrung“ gewesen,

Teil einer solchen Langzeitbetrachtung zu sein. Das Team um Aljoscha Pause hat sich sehr schnell als ein Teil unserer Mannschaft angefühlt, das mit uns zusammen Siege gefeiert und Niederlagen verdaut hat. Auch wenn wir uns unseren gemeinsamen Traum vom Gewinn der Deutschen Meisterschaft am Ende knapp nicht haben erfüllen können, bin ich dennoch schon sehr gespannt auf das finale Ergebnis der Dokuserie.

Voraussetzung dafür ist ein ab bzw. im August aktive Prime-Video-Abo (hier buchbar). Dann könnt Ihr die Folgen etwa über die Prime Video-App auf Smart-TVs, mobilen Geräten oder Euer Apple TV streamen.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.