Anzeige

Vögel schleudern mit ARKit: Angry Birds AR im App Store gestartet

    0

Alle Fans von Angry Birds haben heute einen Pflicht-Download vor sich.

Denn die Entwickler von Rovio haben ihre Ankündigung aus dem März wahr gemacht und ein neues Spiel mit den fliegenden Tieren veröffentlicht: Angry Birds AR. Der Gratis-Download besticht, wie der Name vermuten lässt, insbesondere durch AR-Gameplay.

40 Level zum Start

Sein Untertitel „Isle of Pigs“ („Insel der Schweine“) verrät den Schauplatz und auch die Wiederaufnahme der klassischen Rüsselfeinde. Über 40 Level gibt es zum Start.

Sie bestehen nicht nur aus manchmal trickreich platzierten Schweinen, die getroffen werden sollen, sondern auch aus komplexen Turmkonstruktionen, die auf den Tisch oder Boden vor Euch projiziert werden. Wenn Ihr sie zum Einsturz bringt, gibt es besonders viele Punkte.

Die bekannte Vogelschleuder ist dabei aus der Ego-Perspektive abgebildet – Ihr seid also so nach am Geschehen wie selten zuvor. Nur eines kann dabei stören: die wie immer bei Gratis-Titeln eingebundene Werbung.

Angry Birds AR: Isle of Pigs
(90)
145 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.