Anzeige

„One more thing“: Apple verliert weitere Klage gegen Swatch

    1

Apple hat aktuell eine weitere Klage gegen den Uhren-Hersteller Swatch verloren.

Apple wollte gegen diverse Werbe-Sprüche von Swatch vorgehen. Der Prozess wegen des Slogans „Tick different“ ist bereits seit Anfang des Monats vorbei – mehr dazu hier bei uns.

Swatch nutzt „One more thing“

Nun ist Apple auch mit der Klage gegen „One more thing“ gescheitert. Swatch nutzt diesen Spruch in Australien. Bekannt wurde er jedoch durch Steve Jobs und seine Keynotes.

„Nie mit Produkt in Verbindung gebracht“

Swatch argumentiert damit, dass der Spruch nie mit einem Produkt oder einer Dienstleistung in Verbindung gebracht wurde. Der Richter stimmte dieser Meinung zu.

Die Klage wurde abgewiesen und Apple muss die Swatch entstandenen Verfahrenskosten übernehmen.

via The Sydney Morning Herald
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.