Anzeige

iPhone: Apple will NFC-Chip etwas öffnen

    4

Bis Ende 2019 soll der NFC-Chip des iPhones auch Daten von Reisepässen auslesen können.

Anfangs hatten Entwickler keinerlei Zugriff auf den NFC-Chip. Apple reservierte diesen für Apple Pay. Inzwischen ist eine eingeschränkte Nutzung möglich. Diese soll bald ausgeweitet werden.

Reisepässe per iPhone auslesen

In modernen Reisepässen befinden sich ein kleiner Chip, auf dem diverse Informationen gespeichert sind. Sie können per NFC ausgelesen werden. Das soll in Zukunft auch das iPhone können.

UK-Regierung arbeitet an Pass-Scan-App

Die Regierung des Vereinigten Königreichs arbeitet aktuell an einer App, die das Scannen ermöglichen soll. Damit sollen EU-Bürger identifiziert werden, die nach dem Brexit im Land bleiben wollen. Ende 2019 soll dies möglich sein.

via NFCWorld
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.