Anzeige

iOS 12.2: Safari hilft beim Einschränken von Suchergebnissen

    5

Mit iOS 12.2 hat Apple einige Neuerungen eingeführt. Eine davon betrifft Safari.

Schon gewusst? Wenn Ihr in der Suchleiste des Browsers nach einem Begriff sucht, zeigt Euch die App ja schon länger mögliche Suchbegriffe zur Vervollständigung an. Diese können mit einem Tap dann gesucht werden.

Vorschlag in Suchleiste holen

Neu ist jetzt in der jüngsten Version iOS 12.2 ein blauer Pfeil neben diesen Suchergebnissen. Tippt Ihr auf einen Pfeil, wird der Begriff nicht gesucht, sondern in das Suchfeld übernommen. Ihr könnt ihn anschließend weiter modifizieren, bevor Ihr sucht.

Auf diese Weise lässt sich die Suche gerade nach längeren Begriffen schneller durchführt. Wir finden: Eine simple, aber sehr praktische Neuerung. Sie funktioniert aber nur, solange Google die Standard-Suchmaschine in Safari ist.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.