Anzeige

HomePod: Apple-Pläne für Multi-User-System aufgetaucht

    24

Aktuell sind neue Apple-Pläne aufgetaucht, die ein neues Feature für den HomePod beschreiben.

In der Patentschrift ist die Rede von einem virtuellen Assistenten, der für jeden Nutzer eine eigene virtuelle Umgebung einrichtet. Damit kann jeder User nur auf seine eigenen Daten zugreifen.

HomePod kennt persönliche Daten nicht selbst

Wenn eine Anfrage gestellt wird, ermittelt der Assistent zuerst, ob diese Anfrage persönliche Daten abrufen will. Falls ja, würde der Assistent diese nicht selbst heraussuchen, sondern ein anderes Gerät die Arbeit machen lassen.

Zusammenspiel von HomePod und iPhone

Im Falle des iPhones würde der HomePod also die persönlichen Daten von Siri über das iPhone des Nutzers abfragen. Dieses würde sich dann um die Authentifizierung und Bearbeitung der Anfrage kümmern.

via AppleInsider

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.