Anzeige

Für Apple News+: Übernahme von Texture kostete wohl 485 Mio. US-Dollar

    1

Apple hat vor einem Jahr den News-Dienst Texture übernommen.

Wir berichteten damals aktuell – nur war nichts über den Preis der Übernahme bekannt. Nun sind dazu Insider-Infos durchgesickert, denen zufolge Apple knapp 485 Millionen US-Dollar investierte.

Verlage und Investoren mit großem Anteil

100 Millionen sollen dabei direkt an Textures Vertragspartner gegangen sein, also Zeitschriftenverlage wie Condé Nast oder Meredith sowie Investoren. Die App-Struktur von Texture wurde anschließend so umgemodelt, das daraus jetzt Apple News+ wurde.

Die Verlage und Investoren profitieren wohl noch darüber hinaus: Teil des Übernahmedeals sollen auch Zahlungen bis 2021 – in Höhe von 145 Millionen US-Dollar im ersten Jahr und 240 Millionen US-Dollar im zweiten und dritten Jahr sein.

via New York Post 
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.